logo caritas

"Mit Christus Brücken bauen"

dazu hatte der 99. Katholikentag in Regensburg eingeladen. Und mehr als 30 Dillinger Franziskanerinnen haben sich auf den Weg nach Regensburg gemacht, um als Dauerteilnehmerinnen oder an einzelnen Tagen die Vielflat der Kirche, viele Begegnungen, neue Inspirationen und das Glaubensfest des Katholikentages zu erleben.
Mehrere Schwestern arbeiteten mit am Stand von clara.francesco, einer franziskanischen Netzwerkinitiative. Brüder und Schwestern aus der großen franziskanischen Familie luden ein zu einem franziskanischen Sinnespakour, zur Gestaltung des persönlichen Tau-Zeichens und waren gerne bereit - besonders an den warmen Tagen - einen Becher mit kühlendem Wasser zu reichen.

 

 

 


­