logo caritas

Notleidenden helfen – Geflüchtete aufnehmen!
Die Kampagne wurde von pax christi Rhein-Main – Regionalverband Limburg-Mainz im August 2020 initiiert und wird von der deutschen Sektion von pax christi mitgetragen.

 „Die Menschen in Moria brauchen dringend Hilfe. Wir müssen ihnen helfen und wir können ihnen helfen! Viele haben in den letzten Tagen ihre Bereitschaft signalisiert, die Aufnahme der Geflüchteten in Deutschland zu unterstützten. Auch wir als Kirche stehen bereit, uns für die Geflüchteten zu engagieren – etwa mit unserer Caritas und mit unseren zahlreichen ehrenamtlichen Initiativen.“  
Bischof Peter Kohlgraf am 16.9.2020

Lassen Sie uns gemeinsam dafür eintreten,
dass die Menschen in den Flüchtlingslagern aus ihrer schrecklichen Lage befreit werden
und »Kein Weihnachten in Moria« mehr verbringen müssen.

Mehr erfahren Sie unter https://kein-weihnachten-in-moria.de/

­