logo caritas

Jedes Jahr sind die Hörer und Zuschauer des Bayerischen Rundfunks aufgerufen, mit ihren Spenden verschiedene Hilfsprojekte zu unterstützen.

So z.B. in der Einrichtung von Regens-Wagner-Zell: Neubau eines behindertengerechten Reittherapiezentrums
In Hilpoltstein-Zell in Mittelfranken hat die Regens Wagner Stiftung gemeinsam mit Sternstunden eine moderne und behindertengerechte Reitanlage für rund 400 mehrfach behinderte hörgeschädigte Kinder, Jugendliche und Erwachsene gebaut. Das therapeutische Reiten bietet ihnen die Möglichkeit, soziale Fähigkeiten zu erlernen und auszubauen. Besonders der Kontakt mit Tieren hilft vielen, Ängste und emotionale Blockaden abzubauen.

Die Frankenschau (27.11.2016) berichtete über den Neubau des Reittherapiezentrums und der Direktor der Regens-Wagner-Stiftungen, Pfarrer Rainer Remmele, berichtete in der Sendung über das Leben und die Arbeit in den Regens-Wagner-Stiftungen: Einrichtungen für Menschen mit Behinderung in Zusammenarbeit der Dillinger Franziskanerinnen mit vielen Mitarbeiter/innen.

Am Freitag, den 9. Dezember ist wieder Sternstundentag mit einem Spendenmarathon auf allen Hörfunkwellen und im Bayerischen Fernsehen. Den ganzen Tag über nehmen ehrenamtliche Helfer, aber auch viele prominente Unterstützer in den BR-Spendenzentrale Ihre Anrufe entgegen.

­