logo caritas

Seit Ende 2017 ist auch Sr. Elisabeth Schneider in Deutschland. Somit ist die im August gewählte Leitung vollzählig.

Am 21. April öffnen die Klöster ihre Türen. Auch die Dillinger Franziskanerinnen sind an verschiedenen Orten dabei.Zum Beispiel in Dillingen, Augsburg, Bamberg und...

5 junge Schwestern feiern in Indien ihre Erstprofess und 4 Schwestern ihre Profess auf Lebenszeit – Mit großer Freude feierten die Schwestern in der Provinz Indien am 08.04.2018 die Erstprofess von 5 Novizinnen. Die Feier fand in Bhanria statt

Es war der kälteste Tag seit 1881!Doch die Kapitularinnen des Provinzkapitels in Hankinson/USA ließen sich davon nicht beirren. Nach eingehenden Beratungen und nach dem Gebet zum Heiligen Geist wählten sie am 06.04.2018 für ihre Provinz eine neue Leitung.

Alle Jahre wieder! Mithilfe bei der Zubereitung vom Fasten- und Missionsessen in Kleinostheim.

Schwester Friederike und Schwester Bernadette nahmen an der Diözesanen Eröffnung der Misereor-Fastenaktion 2018 in Erkheim teil.

Am 13.02. konnten Schwester Roswitha und Schwester Elisabeth an der Morgenmesse von Papst Franziskus in seiner Hauskapelle teilnehmen. Dies war noch ein "Geschenk" zum 775jährigen Bestehen der Kongregation, dass wir 2016 feiern konnten.

Die UNESCO-Projektgruppe der St.-Bonaventura-Realschule in Dillingen unterstützt die "Escolinha Esperança" in Brasilien.

Unserer indischen Provinz hat einen neue Leitung gewählt.

37 Kapitularinnen aus den sieben Provinzen der Kongregation der Dillinger Franziskanerinnen kamen vom 28. Juli 2017 bis 11. August 2017 zu ihrem Generalwahlkapitel in Bamberg zusammen. Diese Versammlung von Schwestern, die alle sechs Jahre stattfindet, stellt Weichen für die Zukunft der Gemeinschaft. Sie ist ein guter Ort, um das Leben der Kongregationsgemeinschaft zu überdenken, im Rückblick auf die vergangenen sechs Jahre und Ausschau auf die kommenden sechs Amtsjahre zu halten.

Die Kapitularinnen des Generalwahlkapitel wählten an diesem Wochenende eine neue Leitung für die kommenden 6 Jahre.

Alle 6 Jahre kommen Schwestern aus unseren 7 Provinzen zum Generalwahlkapitel zusammen.

­